Jahreshauptversammlung der Fränkische Herolde Dertingen

Ehrungen und Wahlen standen im Mittelpunkt

Vlnr: Julia Schirmacher, Martin Baumann, Patrick Volk, Sindy Gimpel, Robert Gludowatz, Michael Hemrich, Siegfried Friedrich, Frieder Henke

Am Freitag, den 15. März 2019 fand im Gasthaus zum Löwen in Dertingen die Jahreshauptversammlung des Fanfarenzuges Fränkischen Herolde Dertingen statt. Es fanden sich 47 Mitglieder ein.

Die erste Vorsitzende Julia Schirmacher leitete die Sitzung. Die zweite Vorsitzende Sindy Gimpel verlas den Tätigkeitsbericht und berichtete von 18 Auftritten und Veranstaltungen in 2018. Aus dem Bericht der Jugendleiterin Sophie Österlein erfuhren die Anwesenden von 9 Kindern und Jugendlichen in Ausbildung, die den Verein mittlerweile schon bei Auftritten unterstützen.

Auch der musikalische Leiter Michael Hemrich freute sich über den regen Probenbesuch bei den Kindern. Er wünscht sich das für die Zukunft auch wieder im Seniorenbereich. Er ging nochmal auf die Highlights des letzten Jahres ein. Das Sektionstreffen auf der Gamburg, die Teilnahme beim Formel-1-Rennen in Hockenheim und der Ausflug nach Halver waren gelungene Veranstaltungen, die den Spielleuten viel Spaß gemacht haben.

Ortsvorsteher Egon Beuschlein dankte in seinem Grußwort dem Verein für sein Engagement. Er freut sich, dass der Ort mit dem Fanfarenzug ein tolles Aushängeschild hat und sich die Mitglieder rege am Ortsgeschehen beteiligen.

Udo Schlundt führte die Wahlen durch. Julia Schirmacher wurde einstimmig in ihrem Amt als erste Vorsitzende bestätigt. Ihr zur Seite steht ab sofort als gleichberechtigter erster Vorstand Patrick Volk. Den Wahlausschuss im kommenden Jahr bilden Udo Schlundt, Peter Beuschlein und Ingo Jahn. Als Kassenprüfer wurden Claudia Volk und Stefan Diehm gewählt. Anschließend verlas Julia Baumann den Ausblick auf die kommenden Auftritte und Termine, bedankte sich zum Abschluss und wünschte allen ein gesundes Jahr 2019.

Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung
der Fränkischen Herolde Dertingen

Lang war die Liste der Mitglieder, die dem Verein seit Jahren die Treue halten.

Für 10 Jahre passive Mitgliedschaft wurde Andrea Hübel geehrt, für 40 Jahre Karl Baumann. Vor 45 Jahren gab es starken Zuwachs. Es wurden geehrt: Egon Beuschlein, Beate Diehm, Matthias Dinkel, Ingrid Friedrich, Theo Friedrich, Rudi Galowitz, Edith Markert, Bettina Heinrich, Helmi Lipp und Rainer Strauß. 50 Jahre Mitgliedschaft bei den fränkischen Herolden aus Dertingen hat Frieder Henke vorzuweisen. Er wurde von der ersten Vorsitzenden Julia Schirmacher zum Ehrenmitglied ernannt.

Den Höhepunkt der Versammlung stellte die Ehrung der langjährigen aktiven Mitglieder dar. Seit zehn Jahren begleitet Petra Möhres den Verein, schon 40 Jahre ist Helmut Kratschmann aktiv. 45 Jahre sind Martin Baumann, Robert Gludowatz und Jonas Hergenhan dabei.

Besonders hervorzuheben sind Karl Lenz, der leider nicht anwesend sein konnte und Siegfried Friedrich. Beide wurden für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt. Julia Schirmacher ehrte Siegfried Friedrich, der in der ersten Stimme Fanfare spielt und auch seit sehr langer Zeit Stimmführer und somit in der erweiterten Vorstandschaft tätig ist. Er erhielt einen Präsentkorb und vom Verband südwestdeutscher Fanfarenzüge eine Urkunde und die Ehrennadel.

Der Dirigent Michael Hemrich wurde für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft vom selben Verband geehrt. Bei ihm zählen Höhefelder und Dertinger Jahre zusammen. Diese Ehrung überreichte Nadine Strauß. Auch er erhielt eine Urkunde vom Verband Südwestdeutscher Fanfarenzüge.

Die Probenfleißigsten waren Helmut Friedrich (1. Stimme), Stefan Diehm und Ralf Scheurich (2. Stimme), Sophie Österlein und Anja Wolz (3. Stimme), Vanessa Fleck (Trommler), Sophie Gimpel und Max Diehm (Jugend) und Jürgen Volk (Fahnen).

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fanfarenzuges Dertingen

Zur Mitgliederversammlung des Fanfarenzuges „Fränkische Herolde“ Dertingen möchten wir alle aktiven und passiven Mitglieder recht herzlich einladen.

Die Versammlung findet am Freitag, den 15. März 2019 um 20 Uhr im Gasthaus „Zum Löwen“ statt.

Anträge sind bis zum 06.03.2018 in schriftlicher Form bei der ersten Vorsitzenden Julia Baumann abzugeben. Das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung aus dem Jahr 2018 kann bei Nadine Strauß oder Julia Baumann eingesehen werden.

Über ein zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Die Vorstandschaft der Fränkischen Herolde Dertingen.

Spendenaktion der Volksbank – wir für hier

Vergangenen Montag waren wir – Julia und Nadine – zur Spendenübergabe der Volksbank Main-Tauber eingeladen. Auf dem Marktplatz, inmitten des Wertheimer Weihnachtsmarktes fand die Übergabe statt. In Wertheim und Umgebung wurden über 80 Projekte bedacht, entsprechend groß war der Andrang.

Im Vorfeld wurden vier Vereine stellvertretend ausgewählt, denen man auf der Bühne ihren Scheck überreichte. Aber auch alle anderen erhielten an diesem Tag symbolisch ihre Spende. Wie der Kassier mitteilte war das Geld zu diesem Zeitpunkt bereits schon auf dem Konto.

Wir konnten den Betrag von 605 € erreichen und beschaffen dafür große Fanfaren für unsere Jugend.

Herzlichen Dank an alle Spender und an die Volksbank Main-Tauber!

Nadine Strauß

Die letzte Weinprobe

Nadine (Schriftführerin) und Patrick (2. Vorstand) stellen bei unserer Weinprobe „Schokolade und Wein“ die letzte Probe vor.

Als Zugabe gibts das Kerwalied, gesungen von 150 Gästen. Das war live noch viel schöner als auf dem Video!