26 Fanfarenzüge ziehen durch die Wertheimer Altstadt

Südwestdeutsches Fanfarenzugtreffen am Sonntag

Am Sonntag ziehen 26 Fanfarenzüge aus ganz Südwestdeutschland durch die Wertheimer Innenstadt, darunter auch die Fanfarenzüge Dertingen und Höhefeld. Foto: Verbandstreffen 2016 – Kraichgau Fanfarenzug Mühlhausen

Fanfaren kündigen seit jeher Besonderes an. Das Verbandstreffen der Südwestdeutschen Fanfarenzüge, das am Sonntag, 8. Oktober, in Wertheim stattfindet, wird ganz sicher zu einem Ereignis, wie es die Stadt nicht alle Tage zu sehen und zu hören bekommt. 26 Fanfarenzüge mit rund 550 Teilnehmern aus ganz Südwestdeutschland sind angemeldet. Die Wertheimer Michaelismesse bietet dafür den perfekten Rahmen.

Um 14 Uhr starten Fanfaren, Trommler und Fahnenschwinger an der Main-Tauber-Halle zu einem imposanten Umzug in die Altstadt. Über die Hämmelsgasse, Tauberbrücke und die Lindenstraße geht es an der Stiftskirche vorbei zum Marktplatz. Inmitten der historischen Altstadt lassen die Musikerinnen und Musiker gemeinsam bis 15.30 Uhr ihre Instrumente erklingen, ehe sie über die Brückengasse wieder zurück in die Main-Tauber-Halle ziehen, wo sich um 16 Uhr noch einmal alle Fanfarenzüge versammeln, voran die Fahnenschwinger mit ihren Standarten. Damit geht die Veranstaltung gegen 17 Uhr zu Ende.

Oberbürgermeister Stefan Mikulicz hatte beim Jubiläumsfest zum 60-jährigen Bestehen des Fanfarenzugs Höhefeld im Sommer 2016 dazu eingeladen, das Treffen in Wertheim durchzuführen. Die Fanfarenzüge aus Dertingen und Höhefeld sind Mitglieder der Sektion Ost des Verbandes der Südwestdeutschen Fanfarenzüge und Mitorganisatoren der Veranstaltung.

Fanfarenzugtreffen des VSF am 8. Oktober 2017 in Wertheim

Am Sonntag dem 8. Oktober 2017 findet im Rahmen der Michaelismesse in Wertheim das 56te Fanfarenzugtreffen des Verbandes Südwestdeutscher Fanfarenzüge e.V. statt.

Archivbild 2014 Verband Südwestdeutscher Fanfarenzüge e.V.

Es werden Fanfarenspieler, Trommler, Standartenträger Fahnenschwinger und Marketender/innen von 24 Vereinen dabei sein.

Programm

  • Ab 11.00 Uhr Sektionsprobe bei Bedarf (auf verschiedenen Plätzen)
  • 12.00 Uhr Stabführerbesprechung (Arkaadensaal bzw. Sportplatz) – nicht öffentlich
  • 12.30 Uhr Gemeinschaftsprobe Sportplatz (A)
  • 13.00 Uhr Spiel der Jugend in der Main-Tauber-Halle (A)
  • Anschließend Mittagspause
  • 14.00 Uhr Umzug zum Gemeinschaftsspiel
  • 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr Gemeinschaftsspiel Marktplatz (B)
  • 16.00 Uhr Einmarsch der Standarten in die Main-Tauber-Halle (A)
  • 17.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Veranstalter sind der Verband Südwestdeutscher Fanfarenzüge e.V. und die Stadt Wertheim. Der Fanfarenzug Dertingen freut sich riesig, dass das Fanfarenzugtreffen einmal in „unserer“ Sektion Ost stattfinden kann!

Eindrücke von der Fürstenhochzeit

Am Samstag, 24.6.2017 haben Sophie Prinzessin zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg und Constantin Graf Fugger von Babenhausen geheiratet.

Der Fanfarenzug Fränkische Herolde Dertingen hatte die große Ehre und durfte die Hochzeitsgesellschaft anführen und im Schloßpark zur Unterhaltung spielen.

Hier einige Eindrücke von einem beeindruckenden Tag.